News Ticker

SPECTRUM Sexualität: Behinderte geben Auskunft

Die Schriftstellerin Karin Schroeder-Horstmann, selbst seit ihrer Kindheit gehbehindert, eine Dokumentation vor, in der Betroffene über ihre Sexualität Auskunft geben. Titel: „L(i)eben mit Handicap“. Die langen offenen Gespräche der Autorin mit Menschen, die teils von Geburt an geschädigt waren, teils erst durch Unfälle zu Behinderten wurden, zeigen, „wie starr und leblos die Rollen sind, die gemeinhin Behinderten zugeschrieben werden“ .

Link: https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14327119.html

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Browsererlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen